Neues Lernen “Wohnzimmer Edition”

Für alle, die nicht mit über 200 Teilnehmer:innen am Semesteropening-Livestream von opencampus.sh teilnehmen konnten, gibt es das Video dazu jetzt hier: https://vimeo.com/opencampus. “Wir wussten bis eine Stunde vor Start des Livestreams noch nicht exakt, was genau und wie wir das möglichst gut machen können, aber es hat scheinbar irgendwie geklappt” erzählt Alexander Ohrt lachend.

Das online Kursangebot findet Ihr unter: https://edu.opencampus.sh

“Wir alle müssen jetzt improvisieren und hatten uns im Vorfeld viel mit unterschiedlichen Konferenz- und Webinar-Tools auseinandergesetzt und uns am Ende für Zoom entschieden. In der Bezahlversion und nach den jüngsten Updates soll der Anbieter nun DSGVO konform sein und ab spätestens 50 Teilnehmer:innen laufen open source Anbieter, wie zb Jitsi Meet leider nicht mehr stabil”, erzählt er weiter.

Beim Semesteropening stellten sich die Kursleiter:innen der insgesamt 18 Kurse vor, die kostenlos (bis auf Machine Learning & Data Science für Berufstätige), offen für alle sind und unabhängig vom Bildungshintergrund, Alter, Geschlecht oder Nationalität angeboten werden.

Als Keynote Speakerin erzählte Flora Rosenow, Global Brand & Communications Director beim Impact Hub Network von Tipps und Tricks, wie man möglichst gut miteinander online arbeiten und dabei mental fit und gesund bleiben kann. Zusätzlich stellte sie Initiativen des Impact Hub, wie z.B. zwei der größten Hackathons (WirvsCorona), die es jemals gab, vor.

Am Ende gab sie auch Hoffnung auf neue Werte, die aus der Corona Krise entstehen könnten. #Spoilalarm: #Füreinanderdasein, weltweit und lokal vernetzen und Neues lernen. Der Anmeldeschluss für die online Kurse von opencampus.sh naht. Hier findet ihr alle weiteren Infos und Möglichkeiten zu Anmeldung: https://edu.opencampus.sh 👈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.