Dr. Burton Lee in Kiel am 1. Febuar.

Mit einer Keynote von Dr. Burton Lee und anschließender Diskussion zwischen Lee und Christian Lindern (FDP) schließt die Vortragsreihe “Kiel – be innovative!” des Zentrums für Entrepreneurship (ZfE) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ab. Das klingt und ist spannend, weiß man denn wer Herr Lee überhaupt ist.

Dr. Burton H. Lee, PhD MBA, gilt als einer der Innovationsexperten im Silicon Valley, also der großen Schwester der Silicon Förde (aka Kiel). Er ist der Chef von Innovarium Ventures, einem Unternehmen, das Firmen, Regierungen, Universitäten, Start-ups in ganz Europa und den USA berät. Weiterhin ist Lee Dozent für European Entrepreneurship and Innovation an der Stanford School of Engineering und somit schon einmal ein Kenner der europäischen Gründerkultur.

Die Verantaltung wird in einem Mix aus Deutsch und Englisch durchgeführt. Die Keynote ist folgerichtig in englischer Sprache, die anschließende Diskussion dann nicht ganz. Wer hin möchte, der melde sich an und gehe dann am 1. Februar um 18:00 Uhr in den Frederik-Paulsen-Hörsaal der Christian-Albrechts-Universität, ganz fußläufig und ortsnah für die meisten studentischen Kieler.

Mehr Informationen und die Möglichkeit sich kostenlos anzumelden findest du hier: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/AIGAB

3 Kommentare


  1. Die Veranstaltung beginne um 18 Uhr und dauere bis ca. 19:30 Uhr, heißt es auf der Website der Friedrich-Naumann-Stiftung.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.