Livestream: Wie reformiert man die Wikipedia?

Nicole Ebber
Nicole Ebber | Foto: Jason Kürger / CC-BY-SA

Wie soll sich die “Free Knowledge Bewegung” in den nächsten 15 Jahren entwickeln? Mit dieser Frage hat sich Nicole Ebber seit 2017 bei der Wikimedia Foundation beschäftigt. Sie leitet den globalen, partizipativen Strategieprozesses “Wikimedia 2030“. Mit ihr wollen wir uns darüber unterhalten, wie man einen solchen Prozess mit so vielen Menschen über alle Grenzen von Sprachen und Kulturen organisiert und was dabei heraus gekommen ist.

“Die Wikimedia-Bewegung ist eine Bewegung von ca. 75.000 freiwilligen Helfern und Organisationen, die sowohl freie Inhalte erstellen als auch die Software dazu. Für die Sammlung, Entwicklung und Verbreitung der Inhalte setzt sie Wikis ein. Wikipedia ist das bekannteste Projekt, auch die Mediendatenbank Wikimedia Commons wird oft benutzt.”Wikipedia

Wie reformiert man eigentlich die Wikipedia?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.