Digitale Woche: Ein paar Tipps von Steffen Voß

Auszug aus dem gedruckten Programm der Digitalen Woche Kiel
Schwarz auf Weiß: Das Programm der Digitalen Woche Kiel

Über 260 Veranstaltungen sind für die erste Digitale Woche in Kiel angekündigt. Ob im Digitalen Programm auf der Website der Digitalen Woche, in der Kieler Walk&Explore-App oder im gedruckten Programm – die schiere Menge macht es schwierig, interessante Veranstaltungen aufzuspüren. Ich habe deswegen ein paar Tipps zusammengestellt und ein paar Leute gebeten, das auch zu tun. Diese Tipps werden in den nächsten Tagen veröffentlicht. Wer Interesse hat, selbst ein paar Tipps zu geben, möge sich bei mir melden. Ihr könnt auch gerne auf eigene Veranstaltungen hinweisen. Aber nur als einer von mindestens 3-4 Tipps! 😉

Jurafunk live

Datenschützer Henry Krasemann und Rechtsanwalt Stephan Dirks machen seit Jahren zusammen mit dem “Jurafunk” einen Podcast zu allem, was an Recht und Gesetz unterhaltsam oder lehrreich sein könnte. Am 19. September im Camp24/7 an der Kiellinie werden sie live einen Podcast aufnehmen und ihr könnt dabei sein. So wie ich die zwei kenne, wird das eine lustige Runde.

Darüber hinaus werden Daniela Sonders und Christoph Krenz am 22.+23. September in den Räumen des KMTV erklären, wie man selbst Podcasts produzieren kann. Die zwei machen zusammen einen Podcast zum Eurovision Song Contest.

WebMontag mit Spezialgast aus Estland

Ich vermute, ihr wisst es schon: Wir haben Kristiina Omri von der Botschaft von Estland in Berlin zum WebMontag am 18. September eingeladen. Sie wird uns erzählen, was in europäischen Digitalisierungs-Vorzeigenland schon alles gemacht und geplant wird und dann diskutieren wir darüber. Ich hoffe, ihr kommt alle! Ich habe ein wenig Bammel, dass es zu leer sein könnte! Bitte melde Dich an!

Freie Software und Open-Data mit der Toppoint

Die Nachbarn von der Toppoint haben eine ganze Reihe Veranstaltungen zu Freier Software und Open Data angekündigt – und das, obwohl sie auch bei den Kieler Open-Source- und Linux-Tagen mitorganisieren. Und die finden auch während der Digitalen Woche statt.

Workshops

Spannend finde ich, dass es eine Menge Workshops im Programm gibt – bei der FH Kiel können Kinder und Erwachsene lernen, wie man den Lego-Roboter “Roberta” programmiert. Such einfach nach “Roberta” im Programm. Auch die Volkshochschule bietet ein buntes Programm (“VHS” suchen). Wer zum Beispiel lernen möchte, wie man Spiele entwickelts, sollte bei “Spiele entwickeln mit Unity3D und C#” reinschauen.

Landesblog

Das Landesblog hat ein paar Jahre sehr intensiv die Landespolitik begleitet und sich einiges an Reichweite erarbeitet. Dann wurde es still um das Bürgerjournalismus-Projekt. Daniela Mett hat sich vorgenommen, das Landesblog zu neuem Ruhm zu führen und lädt alle zur öffentlichen Redaktionskonferenz ein. Wer sich dafür interessiert, wie Politik funktioniert und sich damit mehr beschäftigen möchte, wer gerne schreiben möchte, aber noch nicht so genau weiß wie, sollte hier mal reinschauen!

Deine Tipps?

Wie gesagt: Wer Interesse hat, selbst ein paar Tipps zu geben, möge sich bei mir melden. Ihr könnt auch gerne auf eigene Veranstaltungen hinweisen. Aber nur als einer von mindestens 3-4 Tipps! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.